5 Last-Minute-Ideen für Ihre Weihnachtswerbung mit Facebook

Einfach, unkompliziert und sofort umsetzbar. Kostengünstige Werbekampagnen für das Weihnachtsgeschäft.

Haben Sie Ihre Werbekampagnen für die Weihnachtszeit schon fertig vorbereitet?

Oder ist da durchaus noch Optimierungspotential vorhanden?

Falls ja, habe ich eine gute Nachricht für Sie: Mit diesen einfachen Facebook-Ideen können Sie noch in letzter Minute Ihren Umsatz kräftig ankurbeln.

Übrigens: Die Beispielsbilder aus diesem Post können Sie ganz einfach und kostenlos mit Canva.com selbst erstellen.
Wie das geht, lernen Sie im kostenlosen Minikurs „Weihnachtsglitzer für Ihre Fanpage“

Weihnachtliche Werbeidee Nummer 1:
Schneeflöckchen zählen mit VIP-Belohnung

Kleben Sie Aufkleber in Form von Schneeflocken auf Ihr Schaufenster und lassen Sie Ihre Kunden zählen.
Hat der Kunde alle gezählt, kann er Ihnen über Ihre Facebook-Fanpage eine Nachricht schicken.

Als Belohnung erhält er von Ihnen per Facebook eine VIP-Einladung für die letzte lange Einkaufsnacht vor Weihnachten zum Christmas-VIP Special mit einem Gläschen Sekt und einem Sonderrabatt für den Einkauf.

Die Schneeflocken aus diesem Bild erhalten Sie im kostenlosen Minikurs „Weihnachtsglitzer für Ihre Fanpage“

Das brauchen Sie für diese Weihnachtskampagne:

  • Schneeaufkleber (Gibt es in jedem Dekoladen oder Baumarkt)
  • Eine Grafik für Facebook zum Bewerben der Aktion
  • Eine vorbereitete Antwort, die Sie unkompliziert per Facebook versenden können.
  • Ein Dokument, auf dem Sie unkompliziert Ihre Gästeliste pflegen (zum Beispiel Excel).

Weihnachtliche Werbeidee Nummer 2:
Einfacher digitaler Adventskalender für ganz Schnelle

Ein Digitaler Adventskalender geht ganz einfach:
Bieten Sie für jeden Tag ein Produkt zum Weihnachtspreis an.
Machen Sie zu jedem Produkt ein Foto und posten Sie dieses mit dem Rabattpreis auf Facebook.

Diese Christbaumkugeln erhalten Sie als anpassbare Vorlage im Minikurs „Weihnachtsglitzer für Ihre Fanpage“

Das brauchen Sie für diese Weihnachtskampagne:

  • Eine Vorlage für ihre 24 Grafiken
  • 24 Produktangebote

Mein Tipp: Erstellen Sie alle Angebote an einem Tag und planen Sie die Posts auf Facebook im voraus.
So müssen Sie jeden Post einzeln schalten.

Weihnachtliche Werbeidee Nummer 3:
Schicken Sie einen Nikolaus vorbei

Motivieren Sie Ihre Fans, unter Ihrem Facebookpost jemanden zu markieren, dem sie gerne mal den Nikolaus vorbeischicken möchten.
Und dass er auch gleich dazu schreibt, warum.

Denn die große Frage ist: Soll eher der Knecht Rupprecht oder doch der Nikolaus vorbeischauen?

Als Gewinn verlosen Sie einen großen Beutel mit leckeren Süßigkeiten – der natürlich vom Nikolaus persönlich vorbei gebracht wird.

Damit Ihr Nikolaus nicht so weit fahren muss, wäre es gut, das Einzugsgebiet zu begrenzen 🙂

Tipp: Vielleicht spielen Sie sogar als Chef persönlich den Nikolaus. Dokumentieren Sie Ihre Verkleidung und lassen Sie Ihre Fans daran teilhaben.

Das brauchen Sie für diese Weihnachtskampagne:

  • Eine Grafik für Facebook, mit der Sie Ihre Kunden auffordern, andere zu markieren und zu schreiben, weshalb sie den Nikolaus oder den Knecht Rupprecht vorbeischicken würden.
  • Einen Foto, mit dem Sie die Übergabe des Präsentes (oder auch der Rute) dokumentieren 🙂

Weihnachtliche Werbeidee Nummer 4:
Leckere Plätzchenchallenge

Schreiben Sie einen Plätzchenwettbewerb aus.

Ihre Fans können Ihnen ein Rezept schicken.

Sie posten die Rezepte auf Ihre Fanpage und lassen die User abstimmen, welches Rezept Sie für Ihre Kunden backen.
Dies Plätzchen gibt es dann für Ihre Ladenbesucher for free.

Das Gewinnerrezept erhält zusätzlich einen schönen Preis.
Zum Beispiel einen Gutschein für ein lokales Haushaltswarengeschäft.

Das brauchen Sie für diese Weihnachtskampagne:

  • Eine Facebook-Grafik für die Vorstellung der Aktion
  • Ein Erkennungsmerkmal, dass Sie jedem geposteten Rezeptbild hinzufügen.
    Beispielsweise ein kleiner Button mit dem Titel „Plätzchenchallenge“

Weihnachtliche Werbeidee Nummer 5:
Süßer Malwettbewerb für Kinder für einen guten Zweck

Stellen Sie einen kleinen Tisch mit Malutensilien zur Verfügung.
Dort dürfen Kinder an einem Malwettbewerb teilnehmen.

Die fertigen Werke stellen Sie in Ihren Räumlichkeiten aus. Die Ausstellung eröffnen Sie feierlich an einem verkaufsstarken Samstag mit einer Vernissage.

Kombinieren Sie die Aktion mit einem guten Zweck.
Beispiel: Für jedes eingereichte Bild spenden Sie 10 € an eine lokale Hilfsorganisation.

Im kostenlosen Minikurs „Weihnachtsglitzer für Ihre Fanpage“ können Sie diese Glitzerschneelandschaft frei herunterladen

Das brauchen Sie für diese Weihnachtskampagne:

  • Eine Grafik für einen Facebookpost zum Bewerben der Aktion
  • Eine Malvorlage, auf der die Kinder oder deren Eltern ihre Namen und das Alter eintragen
  • Eine Institution, an die Sie spenden möchten.
  • Eine Grafik zur Einladung für die Vernissage.
    Tipp: Legen Sie diese Vernissage als Facebookveranstaltung an!
  • Eine abschließende Grafik, wieviel Geld Sie am Ende der Aktion gespendet haben.

So erfahren Ihre Kunden von Ihren Aktionen:

Eine tolle Aktion zu kreieren und diese auf die Fanpage zu stellen reicht nicht aus.

Sie müssen sich aktiv darum kümmern, dass die große weite Welt auch von Ihren genialen Weihnachtsaktionen erfährt:

  • Schalten Sie Facebook Werbung.
    Dank der genialen Zielgruppenauswahl, die Sie durch den riesigen Datenpool auf Facebook treffen können, werben Sie sehr effizient und kostengünstig.
    Mehr zu meiner 5 € Werbestrategie erfahren Sie im SocialMedia Fundus, der im Januar startet.
  • Nutzen Sie Offline-Medien
    Mit QR Codes können Sie Ihre Kunden direkt auf Ihre Fanpages lotsen:
    Hängen Sie Plakate mit Ihrer Aktion ins SChaufenster.
    Verteilen Sie kleine Visitenkarten
  • Ziehen Sie Partner mit ins Boot. 
    Vielleicht können Sie auch andere Branchen dazu gewinnen, bei Ihrer Aktion dabei zu sein.
    Gemeinsam geht mehr.
  • Posten Sie Ihre Aktion in passende Facebook-Gruppen

Kleiner Tipp: Hier können Sie sich direkt zum kostenlosen Minikurs „Weihnachtsglitzer für Ihre Fanpage“ anmelden.

Damit haben Sie Zugriff auf die Vorlagen, die ich auch hier in diesem Artikel verwendet habe. Und Sie lernen in drei kleinen Schritten, selbst solche Grafiken zu erstellen:

Ansonsten wünsche ich Ihnen eine kreative und umsatzstarke Weihnachtszeit!

Ihre Mirjam Schrepler

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen (Nachzulesen auf der Seite Datenschutz)

Weitersagen
Hallo, mein Name ist Mirjam Schrepler und ich präsentiere Ihnen auf fuzo-marketing.de ein buntes Potpourri an Inspirationen rund um kreative Marketingideen für den stationären Einzelhandel.
Verpassen Sie nichts und seien Sie dabei im kostenlosen FuZo-Club. Inklusive vielen exklusiven Bonusmaterialien
Kein Spam - versprochen! Die FuZo-News sind kostenlos und können jederzeit abbestellt werden. Die Daten bleiben vertraulich bei uns und werden nicht an Dritte weiter gegeben.