FuZo Marketing by Mirjam Schrepler

Anleitung, wie Sie ein schickes Freebie mit Canva gestalten – mit einem Freebie für ein Freebie

Newsletter gehören nach wie vor zu den einfachsten und effizientesten Werbekanälen überhaupt.
Allerdings macht ein Newsletter auch nur Spaß, wenn man viele Abonnenten hat.

Ein Freebie ist quasi ein Köder, mit dem Sie User in Ihren Newsletter lotsen können.

Das Prinzip eines Freebies ist simple – aber gut:

  1. Geben Sie Ihren Kunden etwas, dass sie unbedingt haben wollen.
  2. Lassen Sie Ihre Kunden dieses Gimmick mit einer Anmeldung an Ihrem Newsletter bezahlen.
  3. Und schon können Sie (fast) zum Nulltarif Ihre Kunden regelmäßig mit interessanten (Werbe-)Informationen versorgen.

 

Das hört sich super kompliziert an.
Aber in diesem Artikel zeige ich Ihnen, wie Sie sich selbst ganz stressfrei ein Freebie erstellen können.

Denn ich lasse Sie in dieser dreiteiligen Videoserie mir über die Schulter blicken, wie ich ein A4-Dokument strukturiert in Canva erstelle und zeige meine Tricks, wie ich selbst schnell zu einem stylischen mehrseitigen PDF-Dokument komme.

Denn ich habe eine Reihenfolge entwickelt, bei der ich zuerst mit dem Inhalt anfange und das Design erst am Ende darüber lege. Und dieses Prinzip spart mir schlussendlich enorm viel Zeit!

Das dreistufige Prinzip für Freebies können Sie auf alle A4-Dokumente anwenden, die Sie mit Canva erstellen möchten – egal ob es sich um eine Speisekarte, eine Anleitung oder eben ein Freebie handelt.

 

Videoanleitung Schritt 1: Der Rohsatz der Texte für ein übersichtliches Freebie

Zuerst kümmere ich mich nur um die Verteilung der Texte.
Das sieht nicht spektakulär aus – wird uns aber später viel Zeit bei der Gestaltung schenken:

Videoanleitung Schritt 2: Das strukturelle Grundgerüst des Freebies

Im zweiten Part geben wir unserem Freebie eine Form.
Wir richten die Texte final aus und schaffen Raum für Bilder:

Videoanleitung Schritt 3: Anleitung zu einer stylischen Optik des Freebies

Jetzt ist unser Freebie bereit zum Ausgestalten der Optik.
Jetzt binden wir unsere Bilder ein, setzen die Farben und geben dem ganzen Freebie den letzten Feinschliff:

Kostenlose Freebie-Vorlage für Canva

Wenn Sie möchten, können Sie sich direkt hier zu meiner Vorlage aus dem Video klicken.

  • Suchen Sie sich ein Thema, zu dem Sie 3 – 5 coole Tipps geben können
  • Tragen Sie Ihre Texte ein
  • Suchen Sie sich schöne Bilder aus
  • Passen Sie die Farben an Ihr CI an
  • Setzen Sie am Ende der Freebie-Vorlage noch ein tolles Angebot
  • Fertig ist Ihr Freebie 🙂

Hier klicken und die Vorlage starten

 

 

Wie bekommen die Menschen mit, dass ich so ein tolles Freebie habe?

Sobald Sie das Freebie in Ihren Newsletter integriert haben, können Sie starten, diesen zu promoten. Ziehen Sie alle Register und fokussieren Sie sich eine Zeit zu 100 % auf die Newsletter-Eintragungen.

Hier habe ich ein paar Beispiele zur Inspiration, wie Sie Ihr Freebie bekannt machen und so viele Leute in Ihren Newsletter holen:

  • Erstellen Sie eine separate Landingpage nur für die Newsletter-Eintragung.
  • Gestalten Sie ein schickes Facebook-Titelbild und setzen Sie auf Facebook den Call2Action Button darunter zu Ihrer Landingpage.
  • Erstellen Sie eine Postserie zum Thema Ihres Freebies.
  • Lotsen Sie die Instagramuser über den Bio-Link zum Freebie und erstellen Sie eine Postserie, in der Sie immer wieder auf den Link in Ihrer Bio hinweisen.
  • Egal ob YouTube, Pinterest, TikTok oder Twitter: Binden Sie alle SocialMedia-Kanäle ein um Ihr Freebie bekannt zu machen.
  • Integrieren Sie auf Ihrer Webseite die Hinweise zum Freebie
    … in den Fuß jeder Seite
    … in ein PopUp
    … in passenden Blogartikel innerhalb des Contents
    … in der Hauptnavigation
  • Erstellen Sie Visitenkarten oder Flyer zum analogen Verteilen
  • Schalten Sie kleine Zeitungsanzeigen speziell zum Freebie mit QR-Code zur Eintragseite
  • Stellen Sie neben der Kasse einen A4-Aufsteller mit QR-Code
  • Hängen Sie ein Plakat in das Schaufenster oder nutzen Sie den Kundenaufsteller

Jetzt sind Sie an der Reihe für Ihr eigenes grenzgeniales Freebie

starten Sie Ihr eigenes Freebie, das Ihnen viele Newsletter-Abonnenten bringt!

Holen Sie sich entweder meine Vorlage oder starten Sie ein eigenes Freebie analog zur Anleitung.
Sie werden sehen, dass es schneller geht, als gedacht und ich muss zugeben, die Gestaltung von Freebies mit Canva macht auch wirklich richtig viel Spaß!