Gravatar Tutorial - Die Anleitung für Gravatar.com

Gravatar Tutorial

Sorgen Sie in Ihren Blogkommentaren weltweit mit einem Imagebild für maximale Wiedererkennung

Was ist ein Gravatar?

Ihnen sind bestimmt in vielen Blogkommentaren die kleinen Bildchen mit den Bildern der Personen, die gerade kommentieren, aufgefallen. Diese Bilder sind sogenannte Avatare.

Viele Blogs binden ihre Kommentare an den Service von www.gravatar.com:  Dort können Sie zu Ihrer E-Mailadresse als Avatar ein Bild hinterlegen, dass  zukünftig neben Ihrem Kommentar angezeigt wird.

So einfach nutzen Sie den Service von Gravatar:

  1. Gehen Sie dazu auf www.gravatar.com und legen Sie sich ein Profil an.
    Laden Sie zu Ihrer Mailadresse ein quadratisches Bild hoch.

  2. Geben Sie zukünftig bei jedem Ihrer Kommentare die bei Gravatar hinterlegte Mail-Adresse und die URL Ihrer Webseite an

  3. Ist ein Blog mit dem Gravatarsystem verknüpft, erscheint dort automatisch Ihr hinterlegtes Bild.

Wie sieht es bei Ihnen aus – arbeiten Sie schon längst mit einem eigenen Nutzerbild?

2 Antworten zu “Gravatar Tutorial”

  1. Sarah sagt:

    Hallo,

    ich habe eine Frage: Kann ich das Bild später auch wieder ändern? Oder bleibt das Bild dann immer so, wie ich es zum Zeitpunkt des Kommentars angelegt hatte?

    Liebe Grüße,
    Sarah

    • Mirjam Schrepler sagt:

      Hallo Sarah,

      der Service von Gravatar.com zieht sich immer aktuell das hinterlegte Bild. Sobald also das Bild verändert wurde erscheint das neue Bild auf allen alten Kommentaren.

      Viele Grüße,
      Mirjam

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen (Nachzulesen auf der Seite Datenschutz)


Hallo, mein Name ist Mirjam Schrepler und ich präsentiere Ihnen auf fuzo-marketing.de ein buntes Potpourri an Inspirationen rund um kreative Marketingideen für den stationären Einzelhandel.
Weitersagen
Verpassen Sie nichts und seien Sie dabei im kostenlosen FuZo-Club. Inklusive vielen exklusiven Bonusmaterialien
Kein Spam - versprochen! Die FuZo-News sind kostenlos und können jederzeit abbestellt werden. Die Daten bleiben vertraulich bei uns und werden nicht an Dritte weiter gegeben.