FuZo Marketing by Mirjam Schrepler

Mit diesem einfachen 6-Schritte-System verdoppeln Sie automatisch die Geschwindigkeit beim Erstellen Ihrer Facebook-Posts

Jeder, der oder die mich kennt weiß, dass ich ein kleiner Effizienz-Junkie bin. Ich optimiere gerne meinen Workflow, um mir vor allem bei Routine-Tätigkeiten Zeit zu sparen.

Und ich weiß aus Erfahrung:
Auf Facebook und Instagram kann man ganz wunderbar viele wertvolle Minuten und Stunden vertrödeln.

Das ist an sich auch mal ganz nett und das darf auch mal sein.
Aber wenn es um das reine Verfassen der Posts geht, schalte ich gerne einen Turbo ein.

Die gesparte Zeit setze ich dann lieber im Schreiben von Kommentaren oder beim Knipsen schöner Fotos ein.

Der Trick zum Zeit sparen beim Posten auf Facebook ist ganz einfach erklärt:

Produzieren Sie immer wieder mehrere Posts auf einmal, anstatt jeden Post einzeln anzugehen.

Damit Sie Ihre Post-Massenproduktion systematisch angehen, zeige ich Ihnen mein absolutes Lieblingssystem, das auch ich immer wieder gerne einsetze.

Sehen Sie sich in diesem Artikel meine 6 Schritte an, mit denen Sie systematisch mehrere Posts auf einmal erstellen.
Und im Anschluss sind Sie an der Reihe.
Nehmen Sie sich eine kleine Auszeit, um in Ruhe ganz konzentriert mehrere Posts auf Vorrat zu produzieren und auf Facebook vorab zu planen.

Aktuelle Aktion:
12 Evergreen-Ideen für Ihre Facebookseite

Ich verrate Ihnen 12 Post-Typologien, die auf jeder Facebookseite immer und immer wieder funktionieren.

Kein Spam. versprochen. Alles zum Datenschutz

Und so schaffen Sie mit meinem 6-Schritte-Konzept in kurzer Zeit viele Facebook-Posts

  • Nehmen Sie sich mindestens 1,5  Stunden Zeit, …
  • … schalten Sie alle ablenkenden Faktoren ab …
  • … und setzen Sie für jeden dieser 6 Schritte ein maximales Zeitlimit von 15 Minuten.
  • Lassen Sie sich überraschen, wie viele Posts Sie in dieser Zeit auf die Beine stellen werden.

Mit diesen 6 Schritten produzieren Sie ganz easy gleich mehrere Posts auf einmal und sparen sich richtig viel Zeit:

  1. Machen Sie ein ausgiebiges Brainstorming und schreiben Sie alle Ideen auf.
    Tipp: Setzen Sie sich mit Ihrem Team an einen Tisch – das macht mehr Spaß, fördert das Teamverständnis und gleichzeitig verbessert das die Qualität Ihrer Ideen.

  2. Sortieren Sie Ihre Ideen in 3 Gruppen.
    A) Kleiner Aufwand & toller Inhalt

    B) Großer Aufwand & toller Inhalt oder kleiner Aufwand & mäßig interessanter Inhalt

    C) Großer Aufwand & mäßig interessanter Inhalt

    Starten Sie mit der Gruppe A – das sind die Ideen, die mit wenig Aufwand den größten Effekt erzielen.
    Wenn Sie noch Zeit haben, verwerten Sie weitere Ideen der Gruppe B. Die Ideen der Gruppe C können Sie getrost verwerfen.

  3. Konzipieren Sie die konkreten Inhalte. 
    Schreiben Sie die Inhalte nicht per Hand, sondern gleich digital – beispielsweise in Word. So können Sie später in Rekordgeschwindigkeit die Posts erstellen, indem Sie die Texte einfach kopieren.

  4. Gestalten Sie zu Ihren Posts die passenden Bilder
    Bildbearbeitung ist dank verschiedener Apps zur Gesichtsoptimierung und interaktiven Malprogrammen kinderleicht.
    Für Collagen empfehle ich das kostenloses Online-Tool www.canva.com.

    Mein Tipp: Weniger ist mehr.
    Verlieren Sie sich nicht im Detail.
    Oft reicht auch ein einfaches Foto – aufgenommen mit Ihrem Smartphone.

  5. Erstellen Sie einen Plan, wann welcher Post erstellt werden soll.
    Nutzen Sie beispielsweise das Projektmanagementtool Trello – damit können Sie tolle Redaktionspläne erstellen.
    Hier finden Sie einen fantastischen Artikel dazu: https://allfacebook.de/features/facebook-redaktionsplan

  6. Legen Sie alle Posts in Facebook an und geben Sie ein Datum an, wann dieser Post erscheinen soll.
    Tipp für alle, die den Post später auch auf Facebook bewerben möchten:
    Achten Sie darauf, dass bei Bildcollagen der Text auf Ihrem Bild maximal 20% der Fläche einnimmt. Sonst reduziert Facebook die Schaltung Ihrer Anzeige.

Das komplette Effizienzprinzip als Infografik für schnellere Facebook-Posts


Quelle: www.fuzo-marketing.de

 

Bytheway: Gerne dürfen Sie diese Facebook-Infografik mit einem Quellverweis zu www.fuzo-marketing.de teilen:
Kopieren Sie dazu einfach diesen Quellcode und fügen Sie diesen auf Ihrere Webseite ein:

<img src="https://www.fuzo-marketing.de/wp-content/uploads/2019/06/infografik-facebook-posts-erstellen.png" style="width:100%; height:auto; max-width:1200px;" />
Quelle: <a href="https://www.fuzo-marketing.de" title="Werbeideen für den Einzelhandel">www.fuzo-marketing.de</a>