FuZo Marketing by Mirjam Schrepler

Kostenlos zum sofort ansehen: Mirjam Schrepler´s Ideensession für Ihre Facebookseite zum sofort Umsetzen

In diesem kleinen Mini-Seminar lasse ich Sie über die Schulter blicken wie ich selber auf die Suche nach kreative Ideen für Facebook-Posts gehe.

Das Praktische an diesen Ideen:
Sie können diese ganzen Facebook-Ideen ganz easy auf Ihre Branche übertragen.

Mein Ziel ist es dass Sie nach diesem Mini-Seminar total motiviert sind und im Idealfall gleich Ihren nächsten Post an Ihre Community schicken.

22 Minuten mit einfach umsetzbaren Ideen für Ihre Facebookseite!

Die Links zum Video

Keine Idee für den nächsten Facebook-Post?
Mit diesem praktischen Ideenfinder-System haben Sie garantiert immer den passenden Post parat! In diesem Buch stecken meine kompletten Facebook-Ideen für lokale Unternehmen. Begleitend dazu unterstütze ich Sie mit einem kompakten Onlinetraining mit 2,5h Videomaterial vollgepackt mit Facebook-Ideen für eine Fanpage, die Ihre Kunden begeistert.

Sie lesen lieber? Hier finden Sie den Inhalt als Transkript zum Nachlesen:

Worum geht es in diesem Mini-Seminar?

In diesem kleinen Mini-Seminar lasse ich Sie über die Schulter blicken wie ich selber auf die Suche nach kreative Ideen für Facebook-Posts gehe. Ich mache das natürlich nicht erst seit wenigen Tagen oder Monaten, sondern schon seit vielen vielen Jahren. Und deswegen habe ich mir gedacht, ich könnte diesen ganzen Fundus an Ideen, den ich so besitze, in ein kompaktes Ideenfinder-System verpacken.

Und so ist übrigens auch mein Ideenfinder-Workbook für Facebook-Posts entstanden. Beziehungsweise nicht nur das Workbook, sondern dazu gehört noch ein kompletter Videotutorial-Bereich mit insgesamt zweieinhalb Stunden Videomaterial dazu.

Das Schöne daran ist, dass Sie diese ganzen Ideen ganz easy auf Ihre Branche übertragen können. Mir hat vor kurzem ein Kunde zum Ideenfinder-Workbook ein tolles Feedback geschrieben: “Wer nach diesem Buch nicht mehr weiß, was er posten soll – dem kann man dann auch nicht weiterhelfen”.
Heute zeige ich Ihnen ein paar Ausschnitte aus meinem Ideenfinder-System für Facebook und ich gebe Ihnen richtig coole Facebook-Ideen mit an die Hand.
Mein Ziel ist es, dass sie nach diesem Mini-Seminar total motiviert sind und im Idealfall gleich Ihren nächsten Post an Ihre Community schicken.

Legen wir los und starten mit der Zeitplanung für Ihre Facebookseite

Die Zeit ist ein sehr wichtiges Thema und ist auch der größte hemmende Faktor, wenn es darum geht sich vor der Pflege der eigenen Facebook-Seite zu drücken.

Und ich kann ihnen so viel verraten: Das geht also wirklich jedem so.
Keinem Menschen wird seine Zeit geschenkt.

Und deswegen habe ich auch in meinem Facebook-Ideen-Buch ein Kapitel komplett der Zeitplanung gewidmet.

Ich empfehle sich regelmäßig ein Zeitfenster von ein bis zwei Stunden im Monat frei zu schaufeln.
Zeit, in den Sie sich wie jetzt nur mit dem Thema Ideen finden beschäftigen.

Es ist ganz erstaunlich wie viele Ideen im Laufe der zeit zusammenkommen.
Vor allem, wenn man mal wirklich eine Stunde darüber sitzt.
Ohne Ablenkung.
Wenn mal nicht das Telefon klingelt und die nächste E-Mail eintrudelt.

Aktuelle Feiertage – überprüfen Sie gleich, welcher Termin als Nächstes ansteht!

Feiertage sind eine ganz wunderbare Gelegenheit für einen Facebook-Post.
Denn diese gibt es wiederkehrend regelmäßig im Jahr und sie bieten uns eine perfekte Steilvorlage für unsere Facebook-Posts

In meinem Video habe ich in meinem Workbook gespickt und mir angesehen was als Nächstes im Kalender ansteht:
Der Tag des Schulzeugnisses.

Mit könnte man meinen, für mich persönlich dieser Tag keine Relevanz besitzt. Denn schließlich geht mein Angebot an Einzelhändler und lokale Dienstleister. Und trotzdem habe ich mir in meinem Workbook einen Vermerk gemacht:

Ich könnte beispielsweise an diesem Tag für meine aktivsten Mitglieder meiner Facebook Gruppe”Lokal viral” ein Zertifikat aus.
(Die Gruppenmitglieder, die jetzt natürlich dieses Video sehen oder diesen Text lesen sind jetzt ganz klar im Vorteil :-).
Und dann werde ich mir überlegen, was ich diesen Mitgliedern als verdienten Bonus schenken könnte.
Und aus dieser ganzen Geschichte erstelle ich eine kleine Facebook-Aktion.

Im Einzelhandel ist der Zeugnistag eine bequeme Sache: Das funktioniert diese Klassiker, dass alle Kinder, die eine Eins im Zeugnis haben, sich eine Süßigkeit abholen dürft. Oder sie verschenken einen Trost-Gutschein an gestresste Mütter und Väter, deren Kinder dieses Jahr in der Schule nicht so gut abgeschlossen haben.

Der Zeitpunkt der Zeugnisvergabe eignet sich auf jeden Fall fast immer perfekt für eine Facebook-Aktion.

Kuriose Feiertage – denn es gibt auf Facebook täglich etwas zu feiern!

Eines meiner Lieblingsthemen: Neben den klassischen Feiertagen gibt es im Jahr so viele Möglichkeiten an wirklich abgefahrenen Feiertagen.
Und das Schöne: Dazu gibt es auch eine Webseite auf der Sie nach passenden Feiertagen stöbern können:
www.kuriose-Feiertage.de
Ein besonders schöner Feiertag für mich persönlich ist der “Lade-deinen-Webmaster-zum-Essen-ein”-Tag.
Wenn man sich durch diesen Kalender kramt mal findet man immer eine Idee.
Es gibt eigentlich keine Ausrede, dass man nicht weiß was man posten soll.
Denn man kann jederzeit auf diesen Kalender gehen und sich einen netten Tag heraussuchen.

Übrigens: In meinem Workbook habe ich für jeden Monat einige Tage herausgepickt die sich also vor allem für lokale Unternehmen eignen:

  • “Schaff-Ordnung-in-deiner-Wohnung”.
    Das wird auf jeden Fall immer eine Diskussion aufwerfen.
  • “Welttag-der-Komplimente”
    Absolut genial: Erstellen Sie einfach einen Text-Post: “Wem wolltest du schon immer mal ein Kompliment machen” und lassen Sie sich verblüffen, wie die Kommentare und Markierungen explodieren.
  • “Trag-zwei-verschiedenfarbige-Schuhe”-Tag:
    Jeder der mit zwei verschiedenfarbigen Schuhen Ihren Laden kommt, erhälteinen Rabatt.
  • “Typisch-Mann”-Tag:
    Das ist ein Klassiker. Wenn bei diesem Facebook-Post keine Diskussion los geht…
  • “Tag-der-Farbe -Pink”
    Das wäre jetzt so eine Geschichte analog zu den verschiedenfarbigen Schuhen.
  • Oder auch der Glückskeks-Tag:
    Da können Sie Aktion im Einzelhandel Glückskekse zum Einkauf verteilen.

Die kuriosen Feiertage die bieten so richtig viel an Material für zündende Facebook-Posts.
Klicken Sie sich einfach mal rein und suchen Sie sich einen Tag Ihrer Wahl aus.

Bilderrätsel – Der Liebling der Facebookgemeinde

Die Menschen rätseln gerne.
Die Menschen knobeln gerne.
Bilderrätsel sind da natürlich eine ganz tolle Sache. Und was ich so faszinierend finde: Solche Bilderrätsel können Sie mit dem Online-Tool Canva.com ganz einfach selbst umsetzen.
Für alle, die dieses Tool noch nicht kennen: Das ist ein Online-Grafikbearbeitungsprogramm. Und in meiner Facebook-Gruppe “Lokal Viral” greifende immer wieder darauf zurück. Dort gibt es immer wieder mal kleine Tutorials. Dieses Programm ist komplett 4free und auch ich als Grafikerin nutze das sehr gerne.

Beispiele für einfache Bilderrätsel für Facebook:

  • Zeigen Sie einen kleinen Ausschnitt eines Bildes und Ihre Fans dürfen raten, wo Sie dieses aufgenommen haben.
  • Machen Sie ein Bild unscharf. Jeden Tag wird ein Stückchen Schärfe hinzugegeben. Solange bis der erste Fan auf das richtige Ergebnis kommt.
  • Legen Sie ein Schachbrettmuster über das Bild und lüften Sie jeden Tag eines der Quadrate.
    Bilderrätsel eignen sich ideal für die Kombination mit einem Gewinnspiel.
    Aber auch ohne Gewinnspiel regt ein Bilderrätsel Ihre Fans auf Facebook dazu, an fleißig zu kommentieren.

Extra Tipp:
Kennen sie noch aus Ihrer Jugend die Stereogramme?
Das sind die Bilder, auf wie man ganz lange konzentriert schauen muss – und irgendwann sieht man darin ein dreidimensionales Bild.
In diesen Stereogrammen könnten Sie beispielsweise einen Rabattcode oder ein Lösungsbild verstecken.
Und die Erstellung geht ganz einfach.
Auf easystereogrambuilder.com können Sie sich ein schwarz-weiß suchen oder selber hochladen. Dann müssen Sie nur noch ein Muster aussuchen und das Bild generieren lassen.
Stellen Sie sich mal vor wie schnell sich eine Traube vor Ihrem Schaufenster versammelt, wenn Sie so ein Bild als Plakat ausstellen und dazu schreiben, dass sich dahinter einen Gutscheincode für einen Rabatt Gutschein verbirgt.

Hinter den Kulissen –  ein Garant für jede Menge Interaktion  auf Facebook

Sie glauben es gar nicht, wie spannend es für Ihre Fans ist,
… ihre Werkstatt zu sehen,
… ein Bild von ihnen zu bewundern, wie Sie Ihre Ware auspacken,
… Oder mitzuerleben wie sie selbst neugierig und aufgeregt zur nächsten Messe fahren.

Persönliche Inhalte und Blicke hinter die Kulissen kommen immer wieder extrem gut bei der Fangemeinde auf Facebook an.
Ein kleines Beispiel aus meiner Perspektive: Auch ich werde demnächst ein bisschen mehr hinter die Kulissen blicken lassen. Ich stelle immer wieder fest, wenn Kunden bei mir im Büro vorbei sehen, dass diese jedes Mal begeistert über meine drei Monitore sind. Ich werde demnach zur Abwechslung meine Kamera mal um 180 Grad drehen und eine neue Perspektive zeigen.
Mein Tipp: Machen sie sich primär weniger Gedanken darüber, was Ihre Kunden nun wirklich interessiert. Starten Sie einfach mit einem ersten Blick hinter Ihre Fassade und lassen Sie sich überraschen wie gut dies bei Ihren Facebook-Fans ankommt.

Meine Lösung für alle, die schnell und unkompliziert neue Ideen für Facebook gebrauchen können: Ein Ideenfinder-System für schnelle Post-Ideen.

Neben der Zeit gibt es noch eine weitere große Hürde, die Sie daran hindert, neue Facebook Ideen zu finden:
Ich würde, ins TUN zu kommen.

Und genau da setzt mein Ideenfinder-System an: Neben einem gigantischen Pool an Facebook-Ideen unterstütze ich Sie bei der Zeitplanung und anschließend beim Zusammenstellen Ihres Facebook-Redaktionsplanes.

In der Praxis hat die Pflege der eigenen Facebook-Seite keine Priorität 1.
Priorität eins ist jetzt der Kunde, im Laden steht und beraten werden möchte.
Oder der Kunde, der konkret auf ein Angebot wartet, das ich noch erstellen muss.
Oder ein Projekt, das ich dringend abschließen muss.

Einen neuen Facebook-Post zu schalten, ist nicht zwingend akut nötig.

In der Theorie hat Facebook schon eine relativ hohe Priorität.
Denn regelmäßige Post sorgen dafür, dass Sie künftig dauerhaft mehr Umsatz generieren.

Diesen Umsatzzuwachs können Sie nutzen, um beispielsweise eine weitere Teilzeitkraft einzustellen, um so mehr freie Zeit für strategisch wichtige Entscheidungen zu erhalten.

Mit meinem Ideenfinder-System helfe ich Ihnen, viele Posts in kurzer Zeit zu schalten. Egal ob sie sich alleine damit zurückziehen oder ob Sie sich mit Ihrer Agentur gemeinsam zusammensetzen: Mit diesem Ideen System für Facebook befüllen Sie Ihren Redaktionsplan in Rekordzeit.

Schnell sein lohnt sich: Bestellen Sie das Ideenfinder-System versandkostenfrei mit diesem Gutscheincode:
Aktuell biete ich das Ideenfinder System versandkostenfrei an. Sie erhalten unmittelbar nach der Bestellung den Zugang zu 15 Mini-Video-Tutorials. Und innerhalb von drei bis fünf Werktagen versende ich Ihnen das komplette Buch per Post.

Ich möchte mich auch an dieser Stelle bei meinem Gruppenmitgliedern aus meiner Facebook-Gruppe “Lokal Viral” für die vielen tollen Feedbacks bedanken.
Denn ich wollte mit diesem Buch ein Hilfsmittel an der Hand geben, das Ihnen enorm Zeit spart. Und wie ich in meiner Facebook-Gruppe, kann es das auch gelungen.

Bytheway: Es wird in absehbarer Zeit ein Update zum Ideenfinder-System geben, das alle bisherigen Kunden kostenlos dazu erhalten. Aber ab diesem Zeitpunkt wird es das ideenfinder System nicht mehr für 57 € netto geben, sondern zu einem höheren Preis.

Insofern lohnt es sich, heute zuzuschlagen: